Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Monsieur Cuisine – günstige multifunktionale Küchenmaschine von Lidl

Die Allround-Küchenmaschine Monsieur Cusine von Lidl ist eine preiswerte Alternative zur hochpreisigen Thermomix. Das Gerät von Vorwerk kostet mehr als 1.000 Euro, was nicht für jeden erschwinglich ist. Die Küchenmaschine mit Kochfunktion von Lidl ist dagegen mit gerade mal 199 Euro ein echtes Schnäppchen. Doch wie gut arbeitet die Monsieur Cuisine und kann sie mit der Thermomix mithalten?

Bei einem Preisunterschied von ca. 800 Euro darf man nicht die gleiche Funktionalität erwarten, trotzdem lässt sich mit der Monsieur Cuisine ebenfalls zerkleinern, kochen, kneten, dampfgaren und pürieren.

Zubehör und Ausstattung der Monsieur Cuisine

monsieur cuisine displayDas Zubehör ist umfangreich und enthält neben dem Kocheinsatz, einen Rühraufsatz, den Messereinsatz zum Schneiden und Hacken, einen Dampfgareinsatz und einen Spatel.
Die Bedienung erfolgt über mehrere Schalter und Knöpfe an der Vorderseite und ist leicht verständlich. Der zugehörige Topf fasst 2 Liter und damit fast so viel wie die Thermomix. Die Heiz- und Mixleistung kann sich sehen lassen, der Motor schafft maximal 4.800 Umdrehungen pro Minute.

Die Kochzeit lässt sich manuell einstellen, ebenso die Temperatur, wobei die Höchsttemperatur zum Dampfgaren bei 100 und beim Kochen bei 120 Grad liegt. Zudem ist die Mixfunktion in zehn Geschwindigkeitsstufen einstellbar, sodass auch langsam gerührt werden kann.

Kleine Abstriche

Eine Waage ist leider nicht integriert (es liegt eine separate Digitalwaage bei). Auch gibt es keine Automatikprogramme und keinen Chip mit Rezepten für die Monsieur Cuisine. Aber das ist kein Problem: Im Internet finden sich auf der Website von Lidl viele einfache und abwechslungsreiche Rezepte, oder Sie kochen nach den Thermomix-Rezepten, die ebenfalls online zu finden sind. Zudem gibt es mehrere Kochbücher zur Monsieur Cuisine.

Beim Kochen mit der multifunktionalen Küchenmaschine von Lidl sollte man bedenken, dass es keinen Rückwärtslauf gibt. Messer und Rühreinsätze drehen immer in der gleichen Richtung, was bei der Zubereitung von Teig und beispielsweise Risotto ein Nachteil sein kann. Hier muss man eventuell von Hand den Teig weiterkneten.

Fazit: Monsieur Cuisine von Lidl

Wie alle Multifunktions-Küchenmaschinen ersetzt auch die Monsieur Cuisine weder Herd noch Töpfe und Pfannen. Möchte man ein mehrgängiges Menü zubereiten, muss man für jedes Gericht die Einzelteile der Maschine säubern, nebenbei den Herd oder den Backofen verwenden. Daher ist eine multifunktionale Küchenmaschine nicht für jedes Gericht geeignet. Dies gilt allerdings für jede Küchenmaschine.

Trotzdem steht sie mit ihren Funktionen der Thermomix kaum nach, und für den Preis kann man schon mal auf eine Wiegefunktion verzichten. Ein solides Gerät, das viele einzelne Maschinen in sich vereint.

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Monsieur Cuisine Plus im Praxistest | haushaltstipps24.de 9. November 2016 um 13:44

[…] an den Primus von Vorwerk aufgeschlossen. Dabei liegt der Preis weiterhin bei 199 Euro. Das Vorgängermodell ist übrigens noch für 179 Euro im […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*