Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Die Thermomix von Vorwerk – das sollten Sie wissen

Die Thermomix von Vorwerk ist die Supermaschine unter den Küchengeräten. Sie kann im Prinzip alles außer fliegen. Das neueste Modell ist die TM6 – noch besser, noch vielseitiger, und mit einem Preis von knapp 1.400 Euro gehört sie zu den kostspieligeren Küchenmaschinen. Der Preis des Vorgängers lag noch bei 1.200 Euro. Ältere Modelle sind nur noch gebraucht erhältlich, beispielsweise die TM31, die von Stiftung Warentest lediglich mit „befriedigend“ benotet wurde.

Was kann eine Thermomix?

Die Supermaschine für die Küche kommt: Thermomix!Haushaltstipps24.de

Die Supermaschine für die Küche kommt: Thermomix! Haushaltstipps24.de

Bereits die TM5 war weit mehr als nur eine einfache  Küchenmaschine, der Nachfolger TM6 konnte nochmals zulegen. Mit diesem Gerät kann man die Zutaten abwiegen, schlagen, mahlen, zerkleinern, mixen, rühren und sogar kochen oder erwärmen. Die TM5 / TM6 bedient man über einen Touchscreen, daneben befindet sich ein Drehregler. Das Kochen läuft futuristisch ab durch Guided Cooking des integrierten Computers. Für den integrierten Computer sind auch Rezept-Chips erhältlich, die allerdings extra gekauft werden müssen.

Wo kann ich eine Thermomix kaufen?

Etwas kurios ist die Tatsache, dass die Thermomix von Vorwerk in keinem einzigen Onlineshop zum Bestellen angeboten wird, auch in Elektrofachgeschäften wird man nicht fündig. Wenn Sie sich eine Thermomix zulegen oder sie aus der Nähe begutachten möchten, dann müssen Sie bei Vorwerk ein Kontaktformular ausfüllen und einen Termin mit einem Vorwerk-Vertreter vereinbaren. Der Vertreter/die Vertreterin kommt dann mit der Küchenmaschine im Gepäck zu Ihnen nach Hause, ganz wie zu Großmutters Zeiten. Dafür kann man sie dann ausgiebig testen und sich die einzelnen Funktionen genau erklären lassen. Häufig werden ganze Thermomix-Partys veranstaltet, ähnlich wie die bekannten Tupperware-Parties. Für den Preis dieses Gerätes ein durchaus angemessener Service.

Wie Sie Thermomix Rezepte auf die Monsieur Cuisine Connect übernehmen >

Unser Tipp:

Es werden auch gebrauchte Thermomix Geräte im Internet angeboten (auch mit Garantie), doch sollten Sie sich vor dem Kauf bei Vorwerk informieren, ob die Garantie übertragbar ist! Zudem sollten Sie vor dem Kauf die Funktionalität der Küchenmaschine überprüfen.

Der Name Thermomix hat eine lange Geschichte

Abb.: Das aktuelle Modell: TM6 (Quelle: Vorwerk)

Bereits 1961 kam die erste Küchenmaschine unter der Bezeichnung VKM5 auf dem Markt. 1980 wurde der Name Thermomix mit dem Modell TM3000 von Vorwerk eingeführt. Im Laufe der Zeit folgten weitere Geräte. 2004 erschien die TM31, die als Vorgänger bereits deutliche Züge des heutigen Modells trug. Im Jahre 2014 wurde das Modell TM5 vorgestellt, das erstmals ein Touchscreen und eine Schnittstelle für Rezept-Chips aufwies. Durch das sogenannte Guided Cooking könnten Rezepte erstmals in Schritt für Schritt angezeigt werden. 2019 stellt Vorwerk das aktuelle Modell TM6 vor. Das Aussehen wurde gegenüber dem Vorgänger nur leicht verändert. Das Unternehmen spendiert ein größeres Display und integrierte WLAN und Bluetooth-Schnittstellen.

So dominiert lange Zeit Vorwerk den Markt der Multifunktions-Küchenmaschine. Dennoch etablierten sich in den letzten Jahren einige Konkurrenzprodukte, die bei den Funktionen durchaus mithalten können. Zumal die Alternativen deutlich günstiger sind. Dieser verstärkte Konkurrenzkampf schlägt sich bei Vorwerk auch in sinkenden Absatzzahlen nieder.

Die neue TM6 soll die Konkurrenz auf Abstand halten

Entsprechend wurde das aktuelle Topmodell TM6 sehr kurzfristig auf den Markt gebracht, was einige Bestandskunden verärgerte. Mit der TM6 versucht Vorweg den Abstand zum Mitbewerb wiederherzustellen. Mit einem verbesserten Display, einem leistungsstärkeren Prozessor, einem integriertes WLAN-Modul, einer überarbeiteten Rezeptbibliothek und einer leistungsstärkeren Gar- und Bratfunktion legte die smarte Küchenmaschine bei vielen Funktionen nach. Dafür muss der willige Kunde auch tief in die Tasche greifen.

Die besondere Garantie

Früher war Vorwerk dafür bekannt, lebenslange oder zumindest 30 Jahre Garantie auf seine Produkte zu geben. Das ist heute nicht mehr der Fall, bitte informieren Sie sich vor dem Kauf gut über die Garantielaufzeit.

Vorteile bei der Thermomix:

  • Ganz klar: Die vielen Funktionen – Zerkleinern, Dünsten, Braten und Garen mit einem einzigen Gerät.
  • Die professionelle Verarbeitung des Gerätes
  • Die Vielzahl an Rezepten und die direkte Online-Anbindung zum eigenen Rezept-Portal
  • Die weltweite Community

Nachteile bei der Thermomix:

  • Der größte Nachteil dürfte für viele Anwender der hohe Preis sein. Zumal das neueste Modell nochmals teurer angeboten wird.
  • Das Gerät ist etwas wuchtig und man braucht einen freien Platz in der Küche.
  • Beim Mahlen von Körnern oder Tiefkühlfrüchten ist die TM5 / TM6 sehr laut. Dies gilt auch für den Nachfolger. Allerdings entwickeln vergleichbare Geräte bei der gleichen Arbeit ähnliche Lautstärken.
  • Backen und Braten kann sie leider nicht – man braucht also immer noch einen Herd und das Backrohr.
  • Die erste Zeit muss man sich ans Handbuch halten, damit das Gemüse nicht halbroh oder verkocht wird. Selbstständig eigene Rezepte auszuprobieren erfordert also viel Übung und Erfahrung mit der Thermomix.

Lohnt sich die Anschaffung einer Thermomix?

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Grundsätzlich beeindruckt das Gerät natürlich durch die vielen Möglichkeiten, die es bei der Zubereitung von unterschiedlichsten Speisen gibt. Gleichzeitig schreckt viele Interessenten der hohe Preis ab. Wer regelmäßig unterschiedlichste Gerichte zureitet, findet in der Thermomix einen leistungsstarken Helfer. Wer nur gelegentlich zur smarten Küchenmaschine greift, findet bei der deutlich günstigeren Konkurrenz sicherlich das passende Gerät. Hier ist der Preis einfach zu hoch. Für den ambitionierten oder professionellen Einsatz ist der hohe Anschaffungspreis durchaus gerechtfertigt.

Rezepte für die Thermomix

Weiterhin besitzt die Küchenmaschine Thermomix eine große Fangemeinde auf der gesamten Welt. Allein von dem Vorgängermodell sollen nach Angaben von Vorwerk über drei Millionen Geräte über den heimischen Ladentisch gegangen sein. Rechnet man noch die älteren Modelle und die aktuelle TM6 dazu, kommt eine stattliche Zahl an Nutzern zusammen. Entsprechend ist die Nachfrage nach geeigneten Rezepten riesig. Zumal Vorwerk es geschafft hat, einen wahren Kult um diese Küchenmaschine zu entwickeln. Auch wenn die Konkurrenz näher rückt und die Verkaufszahlen sinken, behauptet doch Thermomix die führende Position bei den Multifunktions-Küchenmaschinen.

Dieser große Bedarf an Rezepten und Kochideen muss natürlich weltweit gedeckt werden. Besonders für Einsteiger ist es nicht einfach, ohne eine ausführliche Anleitung das Gerät ordnungsgemäß zu bedienen. Zumal die eigentliche Idee hinter dem Begriff Thermomix das geführte Kochen ist. Der ambitionierte Nutzer will zwar selbst kochen, bekommt aber jeden Schritt auf dem Display angezeigt. Alternativ bieten die unzähligen Kochbücher zur Thermomix ebenfalls ein riesiges Angebot an Kochideen. Für kein anderes Gerät gibt es eine vergleichbar große Vielfalt an Rezepten.

Somit ist eine große Anzahl von passenden Kochbüchern zu den unterschiedlichsten Bereichen des Kochens erschienen. Dabei kommen regelmäßig neue Buchtitel dazu. Tendenz steigend.

Abruf der Rezepte über das Internet

Eine weitere Möglichkeit, um geeignete Rezepte für die eigene Küchenmaschine zu erhalten, ist das Internet. Für Thermomix Nutzer bietet sich natürlich das kostenpflichtige Rezept-Portal Cookidoo an, dass ebenfalls von Vorwerk betrieben wird. Der besondere Vorteil ergibt sich aus der direkten Anbindung mit der Küchenmaschine (TM6). Bei dem Vorgängermodell TM5 geschieht die Anbindung per Cook-Key über WLAN. Das Navigieren in dem Portal lässt sich direkt über das Display der Thermomix bewerkstelligen. Nach Angaben von Vorwerk sind weit über 40.000 Rezepte auf diesem Wege abrufbar. Über die integrierte Suche und entsprechende Filter kann der Nutzer gezielt nach bestimmten Rezepten oder Themen suchen.

Aktuell kosten das jährlich Abo rund 36 Euro. Mit dem Kauf des Thermomix TM6 erhält jeder Kunde sechs Monate kostenfreien Zugriff auf das Rezept-Portal Cookidoo. Anschließend muss der Anwender entscheiden, ob er zukünftig das kostenpflichtige Abo weiterhin nutzen möchte. Wer nur mal einen Blick in das Portal werfen will, kann dies für 30 Tage kostenlos tun.

Wer sich nicht an einen bestimmten Anbieter binden möchte, findet im Netz noch unzählige Quellen, bei denen ebenfalls Rezepte teilweise kostenlos abrufbar sind. Mit etwas Übung lässt sich natürlich auch jedes beliebige Kochrezept auf der Küchenmaschine übertragen. Somit sind auch Zeitschriften, Kochsendungen oder Kochfilme eine Quelle für interessante Gerichte.

Unser Hinweis: Wer sich ein interessantes Rezept notieren möchte, greift idealerweise zu einem Rezeptbuch. Hier lassen sich alle notwendigen Details übersichtlich notieren. Wer sich gleich für ein Rezeptbuch für Küchenmaschinen entscheidet, kann dann auch die notwendigen Einstellungen bei der TM5/TM6 notieren.

Nützliches Thermomix Zubehör

Aufgrund des speziellen Vertriebskonzeptes von Vorwerk ist zwar die Küchenmaschine Thermomix selbst nicht frei erhältlich, allerdings sind Zubehör, Bücher und aktuelle Specials durchaus im Vorwerk Online-Shop zu bekommen. Das Angebot an Zubehör beschränkt sich im Wesentlichen auf Ersatzteile zu der Küchenmaschine (z.B. Mixtopf, Messerbecher, Gareinsatz, Spatel usw.).

Wer allerdings Angebote von Drittanbietern sucht, wird im Online-Shop kein Glück haben. Hier sind nur Originalteile vorrätig. Dennoch existieren eine Reihe von interessanten Ergänzungen (z.B. spezielle Spatel, Gleitbretter) zu den Thermomix-Modellen, die den Umgang mit der leistungsstarken Multifunktions-Küchenmaschine deutlich erleichtern und gleichzeitig von anderen Herstellern stammen. Hier muss der interessierte Nutzer andere Quellen im Internet für sich entdecken.

Unser Hinweis: Wir haben an dieser Stelle einige Ergänzungen zu den Thermomix Geräten zusammengestellt, die von anderen Herstellern angeboten werden. Hier finden Sie einzige interessante Ideen, die den Umgang mit der Küchenmaschine deutlich erleichtern. Diese Liste an Zubehörteilen wird regelmäßig ergänzt.
Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Kommentare

All-in-one Küchenmaschinen – No-name oder Markengeräte? | haushaltstipps24.de 1. Februar 2016 um 17:18

[…] Thermomix von Vorwerk […]

Antworten

Küchenmaschinen Test: Thermomix gegen den Rest der Welt | haushaltstipps24.de 2. Februar 2016 um 15:02

[…] Thermomix von Vorwerk […]

Antworten

Pimp your Thermomix! Aufkleber passend zur Küchenmaschine | haushaltstipps24.de 10. August 2017 um 18:31

[…] ist die Gestaltung der Thermomix mit Stickern keine absolut neue Idee. Längst haben findig Anbieter diese Lücke geschlossen. Schon […]

Antworten

Thermomix Friend: Küchenmaschine bekommt einen neuen Freund | haushaltstipps24.de 29. September 2020 um 18:42

[…] Thermomix von Vorwerk […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*