Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Apple HomePod: Geräuscherkennung für Rauchmelder bringt mehr Sicherheit

HomePod Geräuscherkennung: Apple präsentiert mit dem aktuellen Update für den HomePod eine interessante Lösung, die mehr Sicherheit in die eigenen vier Wände bringt. Sowohl der HomePod als auch der HomePod Mini von Apple erkennen nun einen möglichen Alarm des Raummelders und geben eine entsprechende Meldung an den Nutzer weiter. So ist eine schnellere Reaktion möglich, auch wenn man gerade nicht zu Hause ist.

HomePod Geräuscherkennung jetzt verfügbar

Diese neue Geräuscherkennung ermöglicht es dem HomePod, rechtzeitig auf mögliche Gefahrensituationen zu reagieren und den Benutzer zu warnen. Unterstützt wird ein Rauch- oder Kohlenmonoxid-Alarm, sofern ein entsprechender Rauch- und CO2-Melder im Raum installiert ist. Zumal in allen Bundesländern eine Rauchmelderpflicht besteht. Besonders interessant ist das Update auch für Nutzer, die noch keinen intelligenten Rauchmelder installiert haben. Die automatische Weitergabe erledigt nun der Apple HomePod. Voraussetzung ist natürlich, dass sich ein smarter Apple Lautsprecher in der Nähe befindet.

AngebotBestseller Nr. 1 GGMM HomePod Mini Ständer, HomePod Mini Halterung, Dock aus Holz mit Metallrahmen, Black Walnut
AngebotBestseller Nr. 2 Apple 2022 Apple TV 4K Wi‑Fi + Ethernet mit 128 GB Speicher (3. Generation)
AngebotBestseller Nr. 3 Echo Dot (5. Gen., 2022) | Smarter WLAN- und Bluetooth-Lautsprecher mit Alexa und gigantischem, sattem Klang | Anthrazit
Hinweis: Im Praxistest erkannte der HomePod auch einen Alarm des Rauchmelders im Nebenraum.

Erkennung des Alarms des Rauchmelders

Die Erkennung des Alarmtons des Rauchmelders erfolgt über die im HomePod eingebauten Mikrofone. Nach dem Update über die Home-App steht die neue Funktion zur Verfügung. Im Alarmfall erscheint auf dem Sperrbildschirm des iPhones oder iPads und in der Home App eine entsprechende Push-Nachricht. Wenn Sie zusätzlich eine Kamera im betroffenen Raum installiert haben, können Sie zur Sicherheit sofort einen Blick in den Raum werfen.

Hinweis: Ein Kohlenmonoxidmelder ist derzeit nicht vorgeschrieben. Wer jedoch einen Kamin in den eigenen vier Wänden hat, sollte diese kleine Investition unbedingt in Erwägung ziehen. Sinnvoll ist dies auch bei einer vergleichbaren offenen Feuerstelle, wie z.B. einem Gasherd oder einer Gastherme.

Damit Sie die neue Funktion mit ihrem HomePod nutzen können, sollten alle Apple-Geräte auf dem neuen Stand sein. Nach Angaben von Apple verfügt die neue Funktion über eine End-to-End-Verschlüsselung und die damit verbundene Erkennung des Alarms erfolgt direkt auf dem Lautsprecher und nicht in der Cloud.

Hier finden Sie aktuelle Apple-Angebote (auch HomePod) >

Sinnvolle Funktion sorgt für mehr Sicherheit im Haushalt

Da heute in jedem Haushalt diverse Rauchmelder installiert sind, ist diese intelligente Erweiterung zumindest für Besitzer eines oder mehrerer HomePods durchaus sinnvoll. Insbesondere wer nur einfache Raummelder an der Decke hat, erfährt von einem möglichen Alarm vor Ort nichts. Mit dieser Funktion werden also alle Rauchmelder und CO2-Melder smart. Ein Austausch ist in diesem Fall nicht notwendig. Im Alarmfall kann sofort überprüft werden, ob es sich tatsächlich um einen berechtigten Alarm handelt. Es bleibt zu hoffen, dass auch andere Anbieter ihre Systeme mit einer vergleichbaren Funktion nachrüsten.

Hinweis: Ein Blick in die Home-App auf dem iPhone genügt, um festzustellen, ob der HomePod bereits über die neue Funktion verfügt. Bei Bedarf wird ein mögliches Update angestoßen. Wer bereits smarte Rauchmelder in seinem Haushalt hat, sorgt mit der neuen Geräuscherkennung für zusätzliche Sicherheit.

Neue Temperatur-Sensoren im Apple HomePod Mini nutzen

Aktualisierung am 23.05.2024. Es sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Entscheiden Sie sich für einen Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Sie in keinem Fall. Danke für Ihre Unterstützung. Bildquelle: Amazon.


Ähnliche Beiträge



Kommentare

Neue Temperatur-Sensoren im Apple HomePod Mini nutzen – haushaltstipps24.de 20. April 2023 um 15:30

[…] Apple HomePod: Geräuscherkennung für Rauchmelder bringt mehr Sicherheit […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *