Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Kärcher Fenstersauger: Fensterputzen mit einem elektrischen Fensterreiniger

Kärcher Fenstersauger: Studien belegen es, das Fensterputzen gehört zu den unbeliebtesten Hausarbeiten. Meist muss man auf das passende Wetter warten und wenn Sie endlich die leidige Arbeit hinter sich gebracht haben, macht der nächste Wolkenbruch die mühsame Arbeit wieder zunichte. Wer nicht gerade die modernsten Fenster mit selbstreinigendem Glas besitzt, muss meist zu traditionellen Methode mit Fensterleder und Wasser greifen. Wie wäre es mit einer Alternative zum klassischen Fensterputzen? Bei der Suche nach einem Weg, das Fensterputzen zumindest schneller und besser in den Griff zu bekommen, stieß ich eines Tages im Internet auf einen elektrischen Fensterreiniger.

Das erste Gerät, das wirklich beim Fensterputzen hilft

Kärcher Fensterreiniger WV 2 plus - Amazon

Kärcher Fensterreiniger WV 2 plus – Amazon

Bisher kannte man nur seltsame Geräte, die aus einem „Jugend-Forscht-Projekt“ hervorgegangen sind und nie wirklich zur Marktreife gelangten. Doch hier scheint erstmals ein alltagstaugliches Gerät am Markt aufgetaucht zu sein.

Also wurde der übliche Weg beschritten und man begann im Internet zu recherchieren. Häufig endete dann hier schon die vermeintliche Idee, aufgrund der schlechten Erfahrungen der anderen Nutzer, die ebenfalls auf der Suche nach einem vergleichbaren Hilfsmittel waren. Doch hier war es anders. Leidensgenossen berichteten von gut bis sehr guten Ergebnissen beim Fensterputzen . Meine Neugier war erwacht.
Ich konnte kaum schlechte Bewertungen finden, also wurde nun in den verschiedenen Internetplattformen recherchiert. Natürlich bot Amazon das Gerät am günstigsten an und mit einem kurzen Zögern wurde das Gerât zum Fensterputzen bestellt. Als stolzer Amazon-Prime-Nutzer konnte ich voller Neugier mit dem elektronische Helfer innerhalb der nächsten 24 Stunden rechnen. Natürlich begleitet von einigen spöttischen Kommentaren aus den Reihen der eigenen Familie.

Kaufempfehlung

Hinter dem elektrischen Fensterreiniger von Kärcher steckt eine einfach, aber geniale Idee. Das Putzen der Fenster lässt sich mit dem Gerät deutlich vereinfachen und verkürzen. Die Fenster werden sehr sauber und es gibt keine Streifen oder Schlieren auf dem Glas.
Empfehlung : Ich habe das Gerät jetzt seit einigen Monaten im Einsatz und kann das Gerät wirklich nur empfehlen. Mit etwas Übung kann das Fensterputzen sogar noch schneller von der Hand gehen. Zudem können Sie mit dem Fensterreiniger von Kärcher problemlos auch Spiegel, Glastische oder andere glatte Flächen im Haus sehr gut reinigen.

Der elektrische Fensterreiniger im Einsatz – Im praktischen Einsatz kann der Fenstersauger wirklich überzeugen

Dann war es soweit, das Gerät kam erwartungsvoll mit dem Postboten. Mit wenigen Handriffen wurde das Gerät aus der Verpackung befreit. Der handliche Helfer lag gut in der Hand und sofort musste der elektrische Fensterputzer getestet werden. Im Lieferumfang lag noch eine Sprühflasche mit integriertem Wischer, ein Fläschen einer Reinigungsflüssigkeit, der elektrische Fensterputzer sowie ein Ladekabel. Im ersten Schritt wurde nun die Reinigungsflüssigkeit in die Sprühflasche gegeben und anschließend anteilig mit Wasser aufgefüllt. Da das Gerät bereits über eine erste Ladung verfügte, konnte sofort der erste Einsatz erprobt werden.
Natürlich beschränkt sich der Einsatz des Gerätes ebenfalls nur auf die Säuberung von den Fensterschreiben und im Idealfall sollte auch hier bereits im Vorfeld die Fensterrahmen gesäubert werden. Dann kann es endlich losgehen. Mit der Sprühflasche wird nun mit einigen Sprühstößen die spezielle Reinigungsflüssigkeit auf das Fensterglas aufgebracht und mit dem Wischer verteilt. Die Flüssigkeit entpuppt sich als eines der Geheimnisse des Systems. Hiermit wird das Glas besonders gut und effektiv gesäubert, allerdings liegt der Verpackung nur eine kleine Portion bei. Sie müssen also kurzfristig eine größere Portion nachkaufen.

Fazit: Ein wirklicher Helfer – Das Fensterputzen kann deutlich verkürzt werden

Nachdem Sie die erste Scheibe gesäubert haben, kommt nun der elektrische Fensterputzhelfer zum Einsatz. Sie schalten das Gerät an der Griffmulde ein und ziehen mit geraden Zügen die Scheibe ab. Dabei werden die Flüssigkeit und der Schmutz über die kleinen Düsen an der Unterseite des Wischer einfach abgesaugt. So kann man innerhalb weniger Minuten die betreffende Scheiben reinigen und gleichzeitig Polieren. Hier liegt der eigentliche Vorteil und Zeitgewinn des Systems.
[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_column_text]Wichtig dabei ist, dass die Arbeit schnell von der Hand gehen muss, denn wenn die Reinigungsflüssigkeit zu lange auf dem Fenster verbleibt, trocknet diese ab und muss erneut aufgetragen werden. Ansonsten genügt meist ein leichtes Nachpolieren an den Ecken und Rändern des Fensters. Mit etwas Übung lässt sich das Fenster in wenigen Minuten reinigen.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_cta_button call_text=“Kärcher Fenstersauger: Der leistungsstarke Fenstersauger. Eine intelligente Lösung im Haushalt!“ title=“Direkt zum Angebot von Kärcher Fensterreiniger von Amazon“ target=“_blank“ color=“btn-warning“ icon=“wpb_arrow“ size=“btn-large“ position=“cta_align_right“ href=“http://bit.ly/kaercherfenstersauger“]

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*