Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

9 Tipps für die richtige Ernährung im Home Office

Immer mehr Menschen sind aufgrund der aktuellen Situation im Home Office. Viele davon sehen sich mit einer völlig neuen Situation konfrontiert. Dazu gehört auch eine Umstellung bei der Ernährung. Denn auch im heimischen Umfeld sollten Sie unbedingt auf eine gesunde Ernährung achten. Schließlich wollen Sie unnötige „Home Office Pfunde“ vermeiden. Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Ernährung im Home Office

Immerhin haben Sie es im Home Office selbst in der Hand, wie der Tag abläuft und wie Sie sich gesund ernähren. Mit einigen Tipps lässt sich diese Phase auch über einen längeren Zeitraum problemlos überstehen. Zumal viele Fans auch nach der Pandemie weiterhin regelmäßig im Home Office arbeiten werden.

Das passende T-Shirt zum Home Office

Das offizielle Home Office Team ist am Start T-Shirt
  • Das offizielle Home Office Team. Erneut ein Tag im HomeOffice. Mit dem richtigen Design geht die Arbeit einfach besser von der Hand. Mit dabei: Faultier und Lama. Wer will sie nicht in seinem Team haben. Das Motto lautet: Immer mit der Ruhe!
  • Das offizielle Home Office Team. Perfekt für Tage im Home Office. Ideal für die nächste Videokonferenz. Hingucker vor der Webcam. Wer stets nach einem passenden Geschenk für Kollegen, Freunde, Teams und Partner sucht, hat hier das perfekte Outfit...
  • Klassisch geschnitten, doppelt genähter Saum.

Weitere T-Shirt Designs finden Sie hier >>

Tipp 1: Nicht am Arbeitsplatz die Mahlzeiten einnehmen

Grundsätzlich gilt: Vermeiden Sie grundsätzlich die verschiedenen Mahlzeiten direkt am Computer-Arbeitsplatz einzunehmen. Arbeiten und Essen sollten Sie stets räumlich trennen. Nehmen Sie bewusst das Essen an einem anderen Platz, idealerweise in der Küche oder am Esstisch, ein. So können Sie sich bewusst auf das Essen konzentrieren. Kombinieren Sie beiden Tätigkeiten, werden Sie jeweils abgelenkt. Zudem werden so auch mögliche Umfälle (z.B. die Sauce tropft in die Tastatur) vermieden.

Hinweis: Bei schönem Wetter können Sie ihre Mahlzeit auch auf dem Balkon, auf der Terrasse, im eigenen Garten einnehmen. So kommen Sie auch im Home Office auf andere Gedanken.

Tipp 2: Planen Sie ihre Mahlzeiten fest ein

Mögliche Pausen und Mahlzeiten sollten einen festen Platz in ihrem Tagesablauf einnehmen. Tragen Sie idealerweise jede Pause bereits im Vorfeld in ihren Terminkalender ein. So vermeiden Sie, dass eine wichtige Mahlzeit durch das hohe Arbeitsaufkommen ausfällt. Zumal jede gesunde Mahlzeit wichtig für ihre Leistungsfähigkeit ist. Dies gilt auch im Home Office

Tipp 3: Nehmen Sie sich Zeit für jede Mahlzeit

Bei der Planung sollten Sie für jede anstehende Mahlzeit mindestens 20 Minuten in ihrer Planung berücksichtigen. Nur so können Sie sich auf ihr Essen genüsslich konzentrieren. Zudem stellt sich erst nach einer gewissen Zeit eine notwendige Sättigung ein.

Tipp 4: Gesunde Snacks für Zwischendurch

Wer dennoch zwischen den geplanten Mahlzeiten im Home Office einen Anflug an Hunger verspürt, sollte immer für einen gesunden Snack sorgen. Gummibärchen, Kekse oder Schokolade sind dabei eine schlechte Wahl. Greifen Sie eher zu Obst, Nüssen oder Gemüse. So erhalten Sie mit diesen Snacks die notwendigen Vitalstoffe und bereuen es später nicht beim Gang auf die Waage.

Tipp 5: Greifen Sie nur zu gesunden Getränken

Grundsätzlich sollte Sie auch im Home Office ausreichend viel trinken. Idealerweise mindestens 2 Liter an Tag. Bei Bedarf auch mehr. Ausreichend Flüssigkeit sorgt für die notwendige Konzentration bei der anstehenden Arbeit. Dabei sollten Sie möglichst auf Wasser oder Tee zurückgreifen. Süße Softdrinks oder Fruchtsäfte sind durch den hohen Zuckergehalt eher ungeeignet.

Tipp 6: Frisch kochen ist einfach gesünder

Stellen Sie ihre gesamte Ernährung in der Zeit des Home Office auf frisch zubereitete Speisen um. Die einzelnen Mahlzeiten sind einfach gesünder, bekömmlicher und schmecken einfach besser. Verbannen Sie endgültig Fastfood von ihrem Speiseplan. Idealerweise sollte Sie bereits bei dem nächsten Einkauf für die notwendigen Zutaten sorgen.

Tipp 7: neue Rezepte ausprobieren

Im Home Office haben Sie endlich die Chance, die unzähligen neuen Rezepte aus Kochbüchern und aus dem Internet zu testen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und bringen Sie neue Ideen auf den Tisch. Nehmen Sie sich etwas Zeit und bereiten Sie neue Kochrezepte im Rahmen der heimischen Arbeit zu. Dies bringt auch etwas Abwechslung in den tristen Alltag.

Tipp 8: Nutzen Sie All-in-One Rezepte im Hone Office

Endlich kommt ihre smarte Küchenmaschine regelmäßig zum Einsatz. Besonders geeignet sind sogenannte All-in-One Rezepte. Dahinter verbirgt sich die gleichzeitige Zubereitung aller Bestandteile einer Mahlzeit. Im Idealfall können Sie die betreffende Küchenmaschine schon mit allen Zutaten befüllen und zu dem vorgesehenen Zeitpunkt ist ihr gewünschtes Essen fertig. Dies spart Zeit und lässt sich hervorragend mit ihrer Tagesplanung vereinbaren.

Tipp 9: Ernährung im Home Office: Planung beim Kochen

Natürlich ist die regelmäßige Zubereitung von frischen Speisen etwas zeitaufwendiger. Allerdings müssen Sie nicht jeden Tag zum Kochtopf greifen. Beispielsweise können Sie bereits am Wochenende erste Speisen für die anstehende Arbeitswoche zubereiten. Mit Hilfe einer Küchenmaschine oder Mikrowelle lassen sich dann einzelne Speise bei Bedarf schnell aufwärmen.

 

Anzeige

Letzte Aktualisierung am 5.08.2021. In diesem Artikel sind Affiliate-Links enthalten (siehe  Transparenz-Seite). Entscheiden Sie sich für einen Kauf, erhält wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich grundsätzlich nicht. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung. Bilder werden über Amazon Product Advertising API geladen.

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *