Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Hausapotheke füllen: Was gehört zwingend rein?

Hausapotheke füllen: Eine vollständige Hausapotheke gehört zwingend in jeden Haushalt. Nur so lassen sich kleinere Blessuren, geringfügige Verletzungen oder störende Schmerzen im Handumdrehen selbst behandelt. So bekommen Sie kleinere Haushaltsunfälle, ein Missgeschick im Garten oder die klassischen Kopf- oder Zahnschmerzen wieder in den Griff. Doch was sollten Sie bei ihrer Hausapotheke unbedingt beachten? Hier einige Anregungen.

Die Apotheke in den eigenen vier Wänden

hausapotheke füllenGrundsätzlich sollte ihre häusliche Apotheke immer mit den wichtigsten Utensilien und Medikamenten gefüllt sein. Was hilft Ihnen eine Hausapotheke, wenn Sie bei einem Malheur nicht das passende Gegenmittel zur Hand haben. Daher sollten Sie zumindest einmal im Jahr den Inhalt überprüfen. Noch besser ist es, wenn Sie ein Medikament, einen Verband oder einige Tabletten genutzt haben, umgehend für Ersatz sorgen. So vermeiden Sie Stress, wenn das benötige Mittel nicht griffbereit ist.

Hinweis: Medikamente und Verbände besitzen eine begrenzte Haltbarkeit. Bei der jährlichen Überprüfung sollten Sie diese unbedingt enthaltenen Haltbarkeitsdaten überprüfen. Veraltete Utensilien gehören nicht mehr in eine Hausapotheke.

Insgesamt sollten Sie die hauseigene Apotheke gut sichtbar und zugänglich in ihren vier Wänden installieren. Allen Bewohnern sollte dieser Standort bekannt sein. Im Notfall genügt dann ein gezielter Handgriff. In der Praxis hat sich hier ein abschließbarer Arzneischrank (Erste-Hilfe-Schrank) bewährt, so ist der Inhalt gut vor Kindern geschützt. Zudem sollte der Schrank gut sichtbar als Hausapotheke gekennzeichnet sein (beispielsweise mit einem roten Kreuz). Alternativ funktioniert auch ein klassischer Verbandskasten.

Hausapotheke füllen: Rechtzeitige Beschaffung sorgt für weniger Stress

Fehlende Medikamente oder Materialien können Sie bei Shop Apotheke im Internet oder bei der nächsten Apotheke um die Ecke schnell wieder auffüllen. Schieben Sie die Wiederbeschaffung nicht auf die lange Bank. Im Zweifelsfall muss bei einer plötzlichen Verletzung oder einem Schmerz jedes Medikament verfügbar sein, ansonsten ist die Funktion einer Hausapotheke überflüssig.

Zudem sollten Sie den Inhalt der Hausapotheke übersichtlich sortieren. Im Notfall muss es einfach schnell gehen. Sie sollten die benötigte Medizin oder das Pflaster sofort griffbereit anordnen. Bei den enthaltenen Medikamenten heben Sie unbedingt den jeweiligen Beipackzettel auf, um sofort die richtige Dosierung zu finden.

Die Hausapotheke mit den richtigen Utensilien füllen

Was gehört nun zwingend in eine Hausapotheke?

Grundsätzlich ist der Inhalt der eigenen Hausapotheke abhängig von dem häuslichen Bedarf. Gehören zur Familie Kinder oder ein Allergiker, dann gehören die notwendigen Medikamente unbedingt in den Medizinschrank.

Hinweis: Natürlich kann keine Hausapotheke einen Besuch bei einem Arzt ersetzen. Die enthaltenen Verbände und Medikamente sollten idealerweise nur für kleinere Verletzungen zu nutzen sein. Bei größeren Verletzungen ist ein Arzt oder das nächste Krankenhaus immer die bessere Wahl.

Hier einige Vorschläge für Medikamente für die eigene Hausapotheke:

Zudem sind einige Utensilien unbedingt notwendig:

  • Verbandsmaterial (verschiedene Pflaster, Mullbinden)
  • Desinfektionsmittel
  • Kühlkompressen
  • Fieberthermometer
  • Wund- und Heilsalbe
  • Schere und Pinzette
  • Einmalhandschuhe

Bei den Medikamenten sollte die Hausapotheke über folgende Grundausstattung verfügen:

  • Präparate bei akuten Erkältungssymptomen
  • Nasenspray
  • Fiebersenkende Medikamente
  • Mittel bei Problemen mit der Verdauung
  • Arzneimittel gegen Insektenstiche
  • Medikamente bei Sodbrennen, allergischen Reaktionen und Gelenkschmerzen
  • Leichtes Schmerzmittel
Hinweis: Natürlich gehört in die eigene Apotheke auch eine Liste von wichtigen Adressen (zum Beispiel: nächste Apotheke, eigener Hausarzt, nächstes Krankenhaus, Notdienst). Bei Bedarf sollten auch Impfpässe, mögliche Medikamentenpläne oder eine notwendige Patientenverfügung griffbereit sein.
Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Im Folgenden finden Sie Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf unserer Transparenz-Seite!
Anzeige
ROCKETCOFFEEKIT_banner4_728x90


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *