Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

Nützliche Haushaltsgeräte für das Weihnachtsessen

Haushaltsgeräte: Zu Weihnachten wird bei den meisten von uns ordentlich aufgetischt und man kocht „groß“, etwa ein Menü mit Weihnachtsbraten oder Fischgerichten. Damit die Vorbereitungen entspannt ablaufen und das Weihnachtsessen selbst ein Erfolg wird, ist das richtige „Werkzeug“ wichtig: Haushaltsgeräte, Kochgeschirr und sonstige Kochutensilien. Wir haben für Sie eine kleine Liste mit Küchenhelfern und Haushaltsgeräte zusammengestellt, die nicht nur an Weihnachten nützliche Dienste leisten.

Fleischthermometer

Damit der Braten perfekt wird, lohnt es sich, mit einem Fleischthermometer die Temperatur zu überprüfen. Die einfachsten Thermometer gibt es schon für wenige Euro, als mit digitaler Temperaturanzeige und/oder Garzeitpunkt oder in analoger Ausführung.

Ein guter Mixer

Fein geschnittenes Gemüse, gehackte Kräuter oder gemahlene Nüsse sind Zutaten für viele leckere Gerichte. Hierfür ist ein guter Mixer das A und O. Besonders praktisch sind Mixer, mit denen sich auch Gemüsecremesuppen und Smoothies zubereiten lassen.

Küchenwaage

Die richtige Menge macht`s, vor allem bei ausgefallenen Gerichten mit vielen Zutaten und feinen Desserts. Am exaktesten lassen sich Zutaten mit einer digitalen Küchenwaage abwiegen.

Fondue- und Raclettesets

Weihnachten ist einer der wenigen Tage im Jahr, an denen in deutschen Haushalten Fondue oder Raclette auf den Tisch kommt. Der andere Tag ist Silvester. Sollte das alte Fondue-Set, das bereits 20 Jahre lang im Schrank vor sich hinstaubt, nicht mehr vollständig sein, wird es Zeit für ein neues. Moderne Fondue- und Raclettesets gibt es in vielen Variationen, sogar als Mini-Pizza-Ofen mit kleinen Pfännchen, oder als Kombigeräte mit schönen Extras. Ein Highlight ist dabei eine Kombination aus Tischgrill, Raclette und Fondue.

Das richtige Kochgeschirr für das Weihnachtsessen

Mit gutem Kochgeschirr kocht es sich leichter und besser, deshalb ist es ratsam, rechtzeitig vor Weihnachten eine Bestandsaufnahme zu machen: Was will ich kochen? Sind meine Töpfe groß genug? Passt der Braten in den alten Bräter? Sind genügend Topf- und Pfannendeckel vorhanden? An einem zu kleinen Bräter kann man schon mal verzweifeln, und improvisieren ist nicht bei jedem Gericht möglich. Deshalb lieber rechtzeitig das Kochzubehör updaten oder aufstocken.

Multifunktionsküchenmaschinen – vielseitig und praktisch

Für Arbeitserleichterung in der Küche sorgen Multifunktionsküchenmaschinen. Im Gegensatz zu früher, als die damaligen klobigen Geräte lediglich gehackt und gemixt haben, sind die modernen Küchenmaschinen wahre Alleskönner. Sie kneten Teig (einige backen auch gleich das Brot), zerkleinern, wiegen ab, dünsten, kochen, zaubern Desserts, und das alles vereint in einem einzigen Gerät. Dabei muss es nicht immer die kostspielige Thermomix sein, denn mittlerweile gibt es immer mehr preiswerte Thermomix-Alternativen von anderen Herstellern. Ein großer Vorteil dieser Multifunktionsküchenmaschinen ist, dass man sie auch im Internet bestellen kann, im Gegensatz zur original Thermomix.

Haushaltsgeräte: Smart Home Geräte für die Küche

„Alexa, setzte Olivenöl auf den Einkaufszettel“. Es erscheint im ersten Moment vielleicht etwas unheimlich, wenn sich die Kaffeemaschine von selbst einschaltet oder man einem kleinen Zylinder den Einkaufszettel diktiert. Als würde das Haus ein Eigenleben führen. Doch eine vernetzte Küche kann – sofern alles richtig eingestellt ist – eine echte Arbeitserleichterung darstellen. Fritteusen, Mikrowellen, Küchenmaschinen, Kaffeeautomaten – sie alle sind bereits als Smart-Home-Geräte erhältlich und können per App oder Sprachsteuerung bedient werden.

Oder man kocht auf die herkömmliche Weise und lässt sich nebenbei vom Echo Spot bzw. Alexa seine Lieblingsmusik vorspielen.

Leider noch nicht erhältlich ist der Haushaltsroboter, der selbstständig die Wohnung putzt, den Geschirrspüler ein- und ausräumt, mit dem Hund rausgeht und das Weihnachtsessen zubereitet.

Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*