Skip to main content

Willkommen bei Haushaltstipps24.de - Wir helfen Dir im Haushalt!

7 Tipps für langen Kaffeegenuss mit einer Nespresso Kaffeemaschine

7 Tipps für langen Kaffeegenuss mit einer Nespresso Kaffeemaschine. Längst hat sich das Kaffeesystem Nespresso aus dem Hause Nestlé weltweit zu einem Verkaufsschlager entwickelt.

kaffeeDas System Nespresso wurde äußerst benutzerfreundlich konzipiert und es gibt für den Nutzer nur wenig zu beachten, wenn es um die Zubereitung des Kaffees und die Wartung der jeweiligen Nespresso Maschine geht. Dennoch gibt es einige Hinweise und Tipps zu beachten, um für einen möglichst langen Zeitraum den besten Kaffeegenuss zu bewahren. Zwar gibt es bereits einige Anregungen von Nespresso selbst, doch die folgenden Tipps resultieren eher aus dem täglichen Umgang mit einer Nespresso Maschine.

Sorgen Sie für Sauberkeit – Das Sauberhalten der Nespresso Maschine sorgt für langfristigen Genuss

Dieser Punkt versteht sich eigentlich von selbst, doch er soll an dieser Stelle dennoch angesprochen werden. Sorgen nach jeder Zubereitung eines Kaffees für Sauberkeit. Entfernen Sie möglichst alle Rückstände von Wasser, Milch oder Kaffee umgehend, die daneben getropft sind. Ältere Rückstände lassen sich nach längerer Zeit nur schwer entfernen und sorgen im Zweifel für einen getrübten Kaffeegenuss.

Sauberkeit beim Nespresso Milchschäumer – Alte Milchrückstände verhindern die neue Schaumbildung

Sofern Sie einen Milchschäumer aus dem Hause Nespresso besitzen, gilt auch hier ein besonderes Gebot der Sauberkeit. Reinigen Sie den Schäumer nach jedem Durchgang in dem Sie das Gerät kurz mit kaltem Wasser ausspülen. Nutzen Sie dabei unbedingt kaltes Wasser, da sich so das enthaltene Eiweiß besser löst.

Zudem sollten Sie nach dem letzten Kaffee der Milchschäumer stets gründlich reinigen. Da der Milchschäumer im Inneren beschichtet ist, sollte Sie die Milch- und Schaumreste nicht einem Löffel, sondern eher mit einem weichen Tuch entfernen.

Milch in der richtigen Menge – Beachten Sie unbedingt die Markierungen im Nespresso Milchschäumer

Sofern Sie einen Milchschäumer von Nespresso besitzen, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie nur Mich bis zu den vorhanden Markierungen einfüllen. Diese befinden sich in der Innenseite des Schäumers. Sollten Sie dies nicht beachten, werden Sie das gesamte Gerät unter Milch setzen. Dies stellt zwar keine technischen Probleme dar, aber es kostet doch immer wieder Zeit, die gesamte Maschine von der Milch zu säubern. Zudem ist das Ergebnis des Schaums bei der falschen Menge an Milch eher enttäuschend. Siehe auch: Tipps für den perfekten Milchschaum!

Regelmäßiges Entkalken der Kaffeemaschine – Kalk schadet jeder Kaffeemaschine

Da in einigen Gegenden das Wasser extrem kalkhaltig ist, sollten Sie in regelmäßigen Abständen das Nespresso Gerät vom Kalk befreien. Dazu gibt es spezielle Kalkreinigungs-Sets, die auf die Besonderheiten des Gerätes ausgelegt sind. Natürlich lassen sich auch alte Hausmittel wie Zitronensaft oder Essig nutzen.

Immer frisches Wasser nutzen – Bestes Wasser sorgt für guten Kaffee Geschmack

Ein entscheidendes Qualitätsmerkmal beim Kaffee ist das verwendete Wasser. Zunächst sollten Sie bei einem Kaffee aus der Nespressso Maschine immer frisches Wasser genutzt wird. Abgestandenes Wasser macht sich durch einen schlechteres Aroma deutlich bemerkbar. Alternativ können Sie auch ein stilles Mineralwasser für die Zubereitung des Kaffees nutzen.

Härtegrad des Wassers – Ein ausgewogener Härtegrad beim Wasser sorgt für den Geschmack

Entscheidend für den Geschmack ist der Härtegrad des verwendeten Wassers. Den besten Geschmack erzielen Sie mit weichem Wasser der Härte 7,0-7,3 °dH. Wer hier sicher gehen will, sollte einfach sein Leitungswasser oder ein bestimmtes Mineralwasser testen. Entsprechend günstige Testverfahren gibt es in der nächsten Apotheke. Sie werden überrascht sein, wie sich der Geschmack verbessert, wenn der Härtegrad stimmt.

Nutzen Sie keine Fremdprodukte – Setzen Sie nur Kaffee und Zubehör aus dem Hause Nespresso ein

In der Presse wird immer wieder von Kapseln von Fremdanbietern berichtet, die auch in die Nespresso Maschinen passen. Diese gibt es schon, nur ist ein sicherer Betrieb nicht mehr gewährleistet und nach eigenen Tests konnte bisher auch kein anderes Produkt an die Qualität der Nespresso Kapseln heranreichen. Wer sich konkret für Nespresso entschieden hat, sollte gerade bei dem verwendeten Kaffee keine Kompromisse eingehen.

Entsorgen der Kapseln umweltgerecht

Bei Kaffeetrinkern und den Medien steht bei dem Nespresso System immer wieder die Verwendung von den Kapseln in der Kritik. Diese sorgen für eine zusätzliche Umweltbelastung. Hier muss der Anwender selbst entscheiden, ob er sich für oder gegen Nespresso entscheidet. Wer die Kapseln verwendet, sollte diese zumindest nach dem Gebrauch umweltgerecht entsorgen, da das Aluminium fast vollständig wiederverwendet werden kann. In machen europäischen Ländern gibt es ein eigenes Recyclingsystem. In Deutschland können die gebrauchten Kaspseln über das Verpackungssystem Grüner Punkt/Gelbe Tonne fachgerecht entsorgt werden.

Nespresso Maschinen bei Amazon



Anzeige

Ähnliche Beträge - die Sie interessieren


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*